Fachmann/frau Betriebsunterhalt

Fachmänner und Fachfrauen Betriebsunterhalt pflegen und reinigen Gebäude und deren Umgebung. Sie überwachen die Haustechnik, führen Reparaturen aus, kümmern sich um Grünanlagen, warten Maschinen und entsorgen Abfälle.

Fachmann/frau Betriebsunterhalt EFZ

Tätigkeiten

Fachmänner und Fachfrauen Betriebsunterhalt pflegen und reinigen Gebäude und deren Umgebung. Sie überwachen die Haustechnik, führen Reparaturen aus, kümmern sich um Grünanlagen, warten Maschinen und entsorgen Abfälle.

Fachleute Betriebsunterhalt sind dafür verantwortlich, dass alle Einrichtungen in Gebäuden und darum herum funktionieren. Meistens arbeiten sie bei öffentlichen Verwaltungen, in Werkhöfen, Grossbetrieben und Institutionen wie Heimen, Schulen oder Sportzentren. In diesen Bereichen sind sie für den Unterhalt und die Reinigung von Gebäuden, Betriebsarealen, Grünanlagen und Strassen zuständig.

Weitere Informationen: Berufsberatung.ch

Berufsschule

Gewerbliche Berufsschule Chur, 1 Tag pro Woche

Anforderungen

  • abgeschlossene Volksschule
  • handwerkliches Geschick
  • praktisch-technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • Galerie

    Betriebsunterhalt EFZ

  • Philipp Lischer

    Geschäftsführer
    081 257 00 91

Unterhaltspraktiker/praktikerin EBA

Tätigkeiten

Unterhaltspraktiker/innen reinigen und warten Gebäude und die umliegenden Plätze, Grünanlagen und Wege. Mit ihrer Arbeit sorgen sie dafür, dass es sauber und sicher ist und alles so funktioniert, wie es von den Nutzern und Besuchern erwartet wird.

Sie arbeiten in Gebäuden und im Freien. Die verschiedenen Arbeiten führen sie selbstständig oder im Team aus.

Weitere Informationen: Berufsberatung.ch

Berufsschule

Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen, 1 Tag pro Woche

Anforderungen

  • Abgeschlossene Volksschule
  • handwerkliches Geschick
  • praktisch-technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • Galerie

    Betriebsunterhalt EBA

  • Philipp Lischer

    Geschäftsführer
    081 257 00 91

Hauswartmitarbeiter/in

Tätigkeiten

Die Hauswartmitarbeiter führen in ihrem Tätigkeitsgebiet unter Anleitung einfache, wiederkehrende Arbeiten im Team oder allein aus. Sie kennen die wichtigsten Materialien sowie deren Eigenschaften und setzen Werkzeuge, Maschinen und Hilfsmittel unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes gezielt und fachgerecht ein.

Berufsschule

Zentrum für Sonderpädagogik Giuvaulta, 1 Tag pro Woche

Anforderungen und Ziele

Die berufspraktische Ausbildung (PrA) orientiert sich an den individuellen Fähigkeiten von Jugendlichen, die der zweijährigen Attestausbildung (EBA) wegen einer Lern- oder Leistungsbeeinträchtigung nicht gewachsen sind. Ziel der PrA ist es, diesen jungen Menschen eine Zukunftsperspektive zu geben und ihre Integrationschancen im allgemeinen Arbeitsmarkt zu verbessern.

Angesprochen sind Abgänger/innen von Oberstufen (Integration), von Sonderschulen und entsprechenden Berufswahlklassen. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Interesse für den gewählten Beruf
  • Motivation für das Erlernen der Fachkompetenzen
  • Fähigkeit, die übertragenen Arbeiten sauber und zuverlässig zu erledigen
  • über einen bestimmten Zeitraum selbständig und konzentriert arbeiten können

Weitere Informationen: Insos.ch – Praktische Ausbildung

  • Galerie

    Betriebsunterhalt PrA

  • Philipp Lischer

    Geschäftsführer
    081 257 00 91