Sozialpädagogin in Ausbildung

1998 schloss sie die Ausbildung zur Raumplanungszeichnerin ab und absolvierte 2002 die technische Berufsmatura. Während einigen Jahren arbeitete sie in den Bereichen Raumplanung und Vermessung. 2005 machte sie ihr Hobby zum Beruf und wurde für acht Jahre Betriebsleiterin im Kletterzentrum Chur. Die Sommer 2014 und 2015 verbrachte sie als Angestellte in einer SAC-Hütte im Val Bregaglia. Seit August 2015 absolviert sie in der Lernstatt Känguruh das Vorpraktikum für die Ausbildung zur Sozialpädagogin, welche sie im August 2016 beginnen wird.

„In meinem neuen Tätigkeitsfeld als Sozialpädagogin in Ausbildung bereitet mir der Umgang mit jungen Menschen sehr viel Freude. Die Jugendlichen auf ihrem Weg zu begleiten und zur aktiven Lebensgestaltung zu motivieren sind vielseitige Aufgaben für die ich mich gerne einsetzte.“