Geschäftsführer

Der seit Februar 2014 tätige Lernstatt-Leiter stammt aus dem Luzerner Seetal. Nach ersten beruflichen Erfahrungen als Primarlehrer absolvierte er ein Theologiestudium in Luzern und San Francisco, bevor er in Frankfurt am Main und in Basel in der Jugendarbeit tätig wurde. 1999 bis 2011 arbeitete er im Kur- und Bildungszentrum Sunnehus in Wildhaus, zuletzt als Leiter der angeschlossenen Wohn- und Arbeitsgemeinschaft, dann auch als Geschäftsführer des psychosomatischen Zentrums. Während dieser Zeit absolvierte er eine Ausbildung zum Heimleiter. Von 2012 bis 2014 arbeitete er als Sonderpädagoge an einer Wohnschulgruppe für Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten im Johanneum in Neu St. Johann. Daneben besuchte er pädagogisch-didaktische Weiterbildungsseminare an der Uni Luzern.

«Als Leiter der Lernstatt Känguruh sehe ich mein Wirkungsfeld als einen Ort fruchtbarer Begegnungen. In einer Atmosphäre des gegenseitigen Respekts soll das persönliche Wachstum auf allen Seiten gefördert werden um gemeinsam dem Ziel einer beruflichen und gesellschaftlichen Integration unserer Lernenden näher zu kommen.»