Die erste Wohnform befindet sich im Haupthaus oberhalb des Dorfes Malix und bietet 18 Einzelzimmer. Hier werden die Lernenden von Sozialpädagogen des Bereiches Umfeld & Soziales betreut und lernen haushaltpraktische Fertigkeiten sowie den Umgang mit ihren Finanzen. Grossen Wert legen wir auf die Entwicklung der Sozialkompetenzen und auf eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Die Zimmer sind individuell gestaltet und die Lernenden haben die Möglichkeit ihr eigenes „zu Hause“ einzurichten. Das Leben in der Wohngemeinschaft unter einem Dach bietet viel Abwechslung und mitunter auch zwischenmenschliche Herausforderungen.