Wer die Ziele der ersten Wohnform erreicht hat und ein gewisses Mass an Selbständigkeit und Zuverlässigkeit mitbringt, kann in die zweite Wohnform wechseln.

In Mietwohnungen in Chur und Malix leben jeweils zwei bis drei Lernende zusammen. Der Lebensalltag in der zweiten Wohnform fordert Rücksichtnahme auf Nachbarn und mehr Eigenverantwortung. Das Team Umfeld & Soziales bietet Hilfestellungen und Unterstützungen an. Ziel ist eine eigenständige Führung eines Haushaltes zu erlangen.