Eine Mauer muss nicht abweisend, sie kann sogar sehr schön sein und ein angenehmes Gefühl der Geborgenheit vermitteln. Den Sitzplatz schützt sie vor kaltem Wind und am Abend spürt man die sonnengewärmten Steine im Rücken.

Mit Treppen lassen sich auf kurze Distanz Höhenunterschiede überwinden. Treppen bieten interessante Gestaltungsmöglichkeiten mit den unterschiedlichsten Materialien.

Geeignete Mauer- und Treppenmaterialien sind:

  • Granit, Porphyr und Quarzit
    Alle drei sind hart und widerstandsfähig. Es gibt sie in verschiedenen Farben und Strukturen.
  • Sandstein und Schiefer
    Beide Steinarten sind eher weich und deshalb auch gut zu bearbeiten. Die Verwitterungspatina gibt den Steinen einen sehr individuellen Ausdruck.
  • Klinker
    Die gebrannten Tonsteine können mit ihrer Farbigkeit Akzente setzen.
  • Betonprodukte
    Betonmaterialien sind für betont architektonische Gestaltungen geeignet. Es sollte darauf geachtet werden, dass eine Begrünung möglich ist. Betonfertigelemente sind günstig erhältlich und einfach zu verwenden.
  • Bruchsteinmauern/Trockenmauern
    Die Steine sind nur leicht bearbeitet und sind gänzlich ohne Beton oder Mörtel zusammengefügt. Die Mauerritzen bilden einen idealen Lebensraum für Kleinlebewesen und spezialisierte Pflanzen.