Ferienstimmung ist keine Frage der Entfernung, man kann sie auch zu Hause geniessen.

Pergola
Die Pergola mit Sitzplatz ist das offene Zimmer im Garten. Überdacht und doch unter freiem Himmel. Seitlich geöffnet und dennoch wohnlich. Ob sie sich an das Haus anlehnt oder frei steht, sie bildet eigene unabhängige Räume. Pergolen können mit Holz, Stahl oder aus Stein gebaut werden.

Lauben
Im Gegensatz zur offenen Pergola ist die Laube eine rundum grüne Sache. Sie ist kein baulich geschlossener Raum aber ihre Wände sind aus Stäben oder Gittern so gebaut, dass sie vollständig zuwachsen können. Lauben wirken wie eigenständige pflanzliche Gebilde.

Gartenhäuschen
Im Freien sitzen, auch wenn es regnet. Gartenhäuschen gibt es schlicht und luxuriös, aus Holz oder Schmiedeeisen. Sie müssen nicht alt sein um anziehend zu wirken. Auch eine Neukonstruktion kann attraktiver Treffpunkt im Garten sein.

Tische, Stühle, Sonnen- und Windschutz, Spielgeräte, Skulpturen
Ausstattungselemente gibt es im Fachhandel in unzähligen Variationen und Preislagen. Sie sollten sorgfältig, nach den jeweiligen Bedürfnissen ausgesucht werden. Eigenwillige und originelle Kreationen gibt es beim Schreiner, Schmied oder Steinwerker. Skulpturen und Objekte, auch selbst Gefundenes oder Gestaltetes, bereichern jeden Garten und bilden, am richtigen Ort platziert, interessante Blickfänge.