Unser Team

Geschäftsleitung:

Philipp Lischer

Beat Günther

Nicole Manetsch

 

Wohnbereich:

Lucian Cadruvi

Clau Lombriser

Gabriela Forlin

 

Ausbildungsbereich:

Administration:
Betty Tobler, Jeannine Müller

Betriebsunterhalt:
Daniel Grossmann

Gartenbau:
Petra KesslerAchille RacineRoger Peruzzo

Malerei:
Claudio Lambertini

Schreinerei:
Tatjana GoriMarco Dasoli

 

Team «mach’s»:

Karin Roth

Christian Kohler

Mauro Büchler

Julia Magdalena Rossmaier

Lisi Horsch

 

Die Lernstatt Känguruh bietet jungen Menschen seit der Gründung im Jahre 1994 Entwicklungsperspektiven in verschiedenen Wohnformen sowie qualifizierte Ausbildungsmöglichkeiten in unseren Kleinbetrieben an. Unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten und Begabungen absolvieren die Lernenden eine qualifizierte Berufsausbildung. Die Ausbildungen in der Lernstatt Känguruh richten sich nach den Verordnungen des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) sowie den Bildungsplänen der jeweiligen Branchenverbände.

Im Mittelpunkt unseres Engagements stehen die Lernenden. Wir bieten ein soziales und berufliches Lernmilieu an, welches den jungen Menschen die Chance für Veränderungs- und Wachstumsprozessen gibt. Unter realitäts- und wirtschaftsnahen Bedingungen fördern wir die Ausbildung der Lernenden gezielt und streben ihre berufliche Integration an. Die Umsetzung gelingt auch, weil unsere Betriebe mit Kundenaufträgen vielfältige Lernsituationen ermöglichen.

Zuweiser sind mehrheitlich die kantonalen IV-Stellen. Finanziert wird der Aufenthalt mit einer Tarifvereinbarung für die Durchführung einer beruflichen Massnahme nach Art. 27 IVG. Auftraggeber ist das Bundesamt für Sozialversicherung (BSV).